Engagement und Vielfalt

1. Kinderrechte :

Schaut euch die folgenden Internetseiten an, auf denen es auf Deutsch und Französisch um die Kinderrechte geht.

http://droits-de-lenfant.ch/fr/ 

http://tdh-bildung.ch/de/page/die-kinderrechte-10

Ordnet die französischen Begriffe den deutschen zu :

le droits aux loisirs das Recht auf Freizeit                                                  

le droit d’avoir un nom das Recht auf einen Namen                                         

le droit d’exprimer son avis das Recht seine Meinung zu äußern                                

le droit à une alimentation saine das Recht auf gesunde Ernährung                      

le droit de recevoir une formation das Recht auf Ausbildung                   

Spicken!
2. Umweltschutz an französischen Schulen.

https://www.youtube.com/watch?v=M3CVEN2ZES4

Schaut euch folgendes Video an :

a) Was ist ein(e) „éco-délégué(e)“?

Eine Auszeichnung für eine Schule, die sich in Frankreich um Umweltschutz kümmert.
Ein Schüler / eine Schülerin, der / die sich um Umweltschutz an einer Schule in Frankreich kümmert. Richtig
Ein Lehrer / eine Lehrerin, der / die sich um Umweltschutz an einer Schule in Frankreich kümmert.
Spicken!

b) Welche Initiativen hat die Schule gestartet, die ihr in dem Film seht?

Trennung von Papiermüll Richtig
Trennung von Plastikmüll
Sammlung von alten Farben
Sammlung von Batterien Richtig
Einsatz für ein vegetarisches Mittagessen
Einsatz gegen Verschwendung von Essensabfällen Richtig
Bau von Insektenhotels Richtig
Züchtung von Honigbienen
Spicken!