Reisen und Begegnungen / Voyages et rencontres

1. Das DFJW: Mobilität für alle, ein Erlebnis für jede*n

OFAJ /DFJW - L'Office franco-allemand pour la Jeunesse / Das Deutsch-Französische Jugendwerk

a) Das DFJW bietet Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten, längere Zeit ins Ausland zu gehen. Jonas, ein junger Franzose, hat diese Möglichkeit wahrgenommen.

Schaut euch den Anfang dieses Videos an (bis zu 1:15)

An welchem Programm hat dieser Junge beim OFAJ/DFJW teilgenommen?

https://www.youtube.com/watch?v=06-WusO9xtA

FranceMobil
Brigitte Sauzay Richtig
Voltaire
Parkur
Spicken!

b) Wie lang ist im Brigitte-Sauzay-Austauchprogramm die maximale Dauer eines Aufenthalts im Zielland?

https://www.ofaj.org/programmes-formations/programme-d-echange-brigitte-sauzay.html

Un an
9 mois
6 mois
3 mois Richtig
Spicken!

c) Wann ist die Bewerbungsfrist für das Voltaire-Austauchprogramm?

https://www.ofaj.org/programmes-formations/programme-d-echange-voltaire.html

Fin octobre / début novembre Richtig
Fin décembre
Fin juin
Peu importe
Spicken!

d) Was sind die Bedingungen für die Teilnahme an diesen beiden Programmen? (3 richtige Antworten)

Avoir un correspondant dans le pays de destination Richtig
Apprendre la langue du pays de destination Richtig
Avoir un diplôme de niveau B1 dans la langue du pays de destination
Etre au collège ou au lycée Richtig
Spicken!
2. VMSF

http://vmsf.org/

Künstlischen und europäischen Aufenthalte 

a) Wofür steht das Kürzel VMSF?

Vacances Mobilité Service France
Vacances musicales sans frontières Richtig
Vive la Musique sans frontières
Spicken!

b) Welchem Alter entsprechen die Programme des Vereins?

A partir de 20 ans
De 3 à 6 ans
De 6 à 20 ans Richtig
De 18 à 25 ans
Spicken!
3. Karambolage

Karambolage est une émission créée par la chaîne Arte

a) Quelle est le but de cette émission ?

https://www.arte.tv/fr/videos/RC-014034/karambolage/

Sie fördet Sprachreisen in Deutschland und in Frankreich
Sie stellt deutsche und französische kulinarische Spezialitäten vor
Sie entschlüsselt kulturelle Unterschiede zwischen Franzosen und Deutschen Richtig
Spicken!

b) Schaut euch den Anfang der Sendung "Karambolage" über den Begrüßungskuss (la bise) an.

Was sind die Fragen, die man sich stellen muss, um in Frankreich einen Begrüßungskuss richtig geben zu können?


https://www.arte.tv/fr/videos/100138-000-A/l-usage-la-bise/

Quand ? Où ? Pourquoi ? Comment ?
Quand ? Qui ? Comment ? Combien ? Richtig
Quand ? Qui ? Comment ? Pourquoi ?
Quand ? Pour qui ? Pourquoi ? Combien ?
Spicken!